Warum Operational Excellence?

17. April 2019 0 Comments

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Operational Excellence und schaffen somit die Voraussetzung für maximale Effizienz von Arbeitsabläufen, Geschäftsprozessen und sonstigen betrieblichen Vorgängen.

Durch die bewährte Anwendung von Hoshin Kanri und dem Toyota Production System sowie auf der Basis von Six Sigma & Lean Production, können wir mit Ihnen die Ertragskraft, die Profitabilität und Prozessqualität deutlich steigern und nachhaltig sichern.

Kommunikation und Synchronisation, die Erarbeitung einer gemeinsamen Policy Deployment Matrix sowie statistische Prozesskontrolle (mit z.B. Minitab) und Transparenz der Leistungsparameter sind die Grundlagen für Ihren und unseren Erfolg.

Unsere Senior Management Experten unterstützen Sie auf dem Weg zur Ihrer Operational Excellence:

  • Visualisierung und Transparenz zur Steuerung und Überwachung der operativen und qualitätsrelevanten Leistungsparameter
  • Einbeziehung der Mitarbeiter und Prozessverantwortlichen (PDM)
  • Reduzierung von Verschwendung (MUDA)
  • Steigerung der Arbeitssicherheit
  • Optimierung der Fertigungs- und Ablaufprozesse
  • Komplexitätsreduktion
  • Standardisierung von Fertigungsprozessen
  • Business Process Management (mit iGrafx)
  • Einführung von Pull vs. Push -> der Kunde gibt den Takt an
  • Kontinuierliche Verbesserung und Streben nach Perfektion (KAIZEN)

Mit Operational Excellence erzielen Sie eine signifikante Steigerung der:

  • Prozessqualität
  • Prozessleistung
  • Kundenzufriedenheit
  • Wettbewerbsfähigkeit
  • Produktivität und Ertragskraft