Human Resources Executive Solutions

Für anspruchsvolle Führungsaufgaben, sei es in Projekt- oder Managementfunktionen, können jung gebliebene Silver Worker den Unterschied ausmachen. Der wachsende Flexibilisierungsdruck lässt die Zahl operativ- und strategisch bedeutsamer HR-Aufgaben ständig steigen. Ob Strategie-, Investitions-, Entwicklungs-, Organisations- oder Veränderungsprojekte Silver Worker bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Durchführung.

Die hohe und beständig zunehmende Veränderungsgeschwindigkeit in Zeiten der digitalen Transformation bringen klassische Aufbauorganisationen zudem an ihre Grenzen. Bürokratisierung und Formalisierung verhindern notwendige zeitnahe Entscheidungen. Aber gerade im HR-Bereich sind Flexibilität und Wendigkeit erforderlich, um auf veränderte Kandidatenmärkte oder gesetzliche Rahmenbedingungen reagieren zu können.

Employee Experience, transparente HR-Prozesse bzw. workflows, Employer Branding, Restrukturierungen, Change Management, Outsourcing, Post Merger Integration und intelligente Personalentwicklungsprogramme sind nur einige Stichworte, welche die alltäglichen Herausforderungen eines HR-Managers skizzieren. Neben der Übernahme von Projekten und Aufgaben kann die Aufgabe des Silverworker aber auch darin bestehen, eine Vakanz im HR Management zu überbrücken.

Silver Worker, sei es der Spezialist oder der Generalist, zeichnen sich durch herausragende soziale Kompetenzen aus; sie sind „hands-on“, bewirken nachhaltige Veränderungen und helfen mit, dass Strategiewechsel, Geschäftsanpassungen und Transformationsprozesse so reibungslos wie möglich verlaufen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem geeigneten Silverworker.

Operational Excellence

Im Zuge des globalen Wettbewerbs und dynamischer Marktentwicklungen sind die Unternehmen gefordert, permanent ihre Prozesse, sei es im Produktionsumfeld oder der Verwaltung, zu hinterfragen und zu optimieren. Ziel ist es, die Markt- und Wettbewerbsfähigkeit mindestens zu sichern bzw. idealerweise auszubauen. Silver Worker produktivitätssteigernd, effizient und schnell kommen häufig im Zuge umfassend zu gestaltender Veränderungsprozesse zum Einsatz.

Hohe Produktivität, gepaart mit höchsten Qualitätsanforderungen und zunehmender Kundenzentrierung im Umfeld schnell drehender Produktlebenszyklen, sind Herausforderungen, denen sich Silver Worker ihr gesamtes Berufsleben gewidmet haben. Mit ihrer Erfahrung, ihren Tools und ihrer Fokussierung sind sie die Experten und Manager, die gemeinsam mit den Teams auf Kundenseite nachhaltig Kosteneinsparungen, Produktivitätssteigerungen, Durchlaufzeitenminimierung und Ergebnisverbesserungen erreichen. Die Möglichkeiten der „Industrie 4.0“ lassen den Bedarf an flexiblen Produktionssystemen, agilen Managementkompetenzen und permanenter Prozessoptimierung beständig wachsen.

In diesen Wachstums- und Optimierungsfeldern sind temporäre Managementressourcen gefragt, die Unternehmen gezielt befähigen, vorhandene Prozesse zu optimieren und beispielsweise erfolgreich die Einführung neuer Produkte, Dienstleistungen und Märkte zu unterstützen.